Ihre Vorteile

Profitieren Sie von der hohen Qualität und Passgenauigkeit von originalen BMW-Felgen und -Rädern. Originale Räder sind speziell auf Ihr Fahrzeug abgestimmt und bieten optimales Fahrverhalten. Auch das Design passt immer genau zu Ihrem BMW. Werten Sie Ihren BMW mit Rädern höchster Qualität auf und sparen Sie dabei.

BMW 1er

Die erste Generation des 1er BMW wurde 2004 mit der Modellbezeichnung E87 (Fünftürer) veröffentlicht. In den Jahren bis 2013 wurde diese Baureihe mit den Modellen E88 (Cabrio), E81 (Dreitürer) und E82 (Coupé) fortgeführt. Bereits im Jahr 2011 kam die zweite Generation mit dem F20 und dem F21 auf den Markt und bildet die technische Grundlage für den 2er BMW.

 

Für Ihren 1er BMW

BMW 2er

Der 2er BMW basiert auf dem BMW 1er F20 und F21 und trägt die interne Typenbezeichnung F22 (Coupé) und F23 (Cabrio). Veröffentlicht wurde der 2er BMW im Jahr 2013. Bereits 2014 kam der Active Tourer mit der Typenbezeichnung F45 auf den Markt. Besonderheit ist bei diesem Modell der von 5 x 120 auf 5 x 112 geänderte Lochkreis. Somit passen Felgen vom “normalen” 2er BMW nicht auf den Active Tourer.

Die 1er- und 2er-Baureihe finden ihre Gegenstücke bei Mercedes-Benz in der A- und B-Klasse und bei Audi beim A3.

 

Für Ihren 2er BMW

BMW 3er

Die älteren 3er BMW-Baureihen E21, E30 und E36 sind heutzutage kaum noch im Straßenverkehr vertreten.
Der E46 kam 1998 zunächst als Limousine auf den Markt. Es folgten weitere Ausführungen wie Coupé, Cabrio, Compact (Dreitürer) und Touring (Kombi). Ab 2000 waren auch M3-Modelle des E46 auf dem Markt.

Im Jahr 2005 folgte der 3er BMW E90 (Limousine) und in den Folgejahren weitere Ausführungen der Baureihe: E91 (Kombi), E92 (Coupé) und E93 (Cabrio). Ab 2008 folgten dann die ersten M3-Modelle vom E90, E92 und E93. Vom E91 (Touring) gibt es keinen M3.

Nachfolger der E90-Baureihe ist seit 2011 die aktuelle Generation F30 mit den Modellen F30 (Limousine), F31 (Touring), F34 (Gran Tourismo) und F35 (Langversion). Der M3 dieser Baureihe hat als Besonderheit eine eigene interne Typenbezeichnung (F80) und ist seit 2014 erhältlich.

 

Für Ihren 3er BMW

BMW 4er

Diese Baureihen sind am ehesten mit der Mercedes-Benz C-Klasse und dem Audi A4 und A5 zu vergleichen. Der 4er BMW ist fast baugleich mit dem BMW der F30-Generation und umfasst das Coupé (F32), Cabrio (F33) und Gran Coupé (F36). Auch hier haben die M-Modelle spezielle interne Bezeichnungen. So hat das M4 Coupé die Bezeichnung F82 und das M4 Cabrio die Bezeichnung F83. Der M4 ist seit 2014 erhältlich.

 

Für Ihren 4er BMW

BMW 5er

Der erste 5er BMW (E12) wurde 1972 veröffentlicht. Allerdings sind die alten Baureihen (E28, E34 und E93) bis 2004 kaum noch im Straßenverkehr anzutreffen. Seit 2003 sind der BMW 5er E60 (Limousine) und der E61 (Touring) auf dem Markt. Der M5 dieser Baureihe folgte im Jahr 2005.
Seit 2010 ist die aktuellste Baureihe mit den Modellen F10 (Limousine), F11 (Touring) und F18 (Langversion) (M5 ab 2011) erhältlich und bilden die technische Grundlage für den aktuellen 6er BMW.

 

Für Ihren 5er BMW

BMW 6er

Der 6er BMW E24 wurde von 1975 bis 1989 gebaut und wurde 2003 erst vom E63 (Coupé) und E64 (Cabrio) abgelöst. Der M6 dieser Baureihe erschien 2005. Auf technischer Grundlage des 5er F10 erschien 2011 mit dem F12 (Coupé), F13 (Cabrio) und dem F06 (Gran Coupé) die aktuellste 6er-BMW-Baureihe. Seit 2012 sind der M6 und M6 Competition dieser aktuellsten Baureihe erhältlich.

Der Audi A6 und A7, sowie die Mercedes-Benz E- und CLS-Klassen bilden das Pendant zum BMW 5er und 6er.

 

Für Ihren 6er BMW

BMW 7er

Schon immer in Konkurrenz mit der Mercedes-Benz S-Klasse und dem Audi A8. Auch der 7er BMW hat eine lange Modellgeschichte (E23, E32 und E38) in der Oberklasse vor zu weisen, die bis ins Jahr 1977 zurückreicht.

Von 2001 bis 2005 waren der E65 und E66 (Langversion) aktuell, bis 2008 die F01-Baureihe folgte. Es folgten die Varianten F02 (Langversion), F03 (High Security) und F04 (ActiveHybrid 7), bis die Baureihe G11 folgte.
Besonderes Augenmerk muss man beim neuesten Modell auf den Lochkreis legen. Wie auch schon beim 2er Active Tourer ist hier der Lochkreis BMW-untypisch 5 x 112. Auch die aktuelleste Baureihe ist als Langversion (G12) erhältlich.

 

Für Ihren 7er BMW

BMW i3 und i8

Die automobile Zukunft bilden mit den Elektroantrieben der BMW-Modelle i3 (I01) und i8 (I12). Diese Fahrzeuge haben auffällig schmale Räder, um den Rollwiderstand zu verringern.

 

BMW X1

Der BMW X1 ist der kleinste SUV von BMW wurde erstmal 2009 (Baureihe E84) veröffentlicht. Seit 2015 ist der Nachfolger F48 erhältlich. Der F48 hat keinen Heckantrieb wie der E84 mehr, sondern Frontantrieb.

 

Für Ihren BMW X1

BMW X3

Der BMW X3 bildet das Bindeglied zwischen BMW X1 und X5 und zählt zu den Kompakt-SUV’s. Der erste X3 (E83) wurde von 2003 bis 2010 produziert, bis der Nachfolger und das bis heute aktuelle Modell 2010 (F25) erschien.

 

Für Ihren BMW X3

BMW X4

Technisch basiert der BMW X4 (F26) (ab 2014) auf dem X3 (F25). Allerdings ist das Design dieses Modells kaum ähnlich zum X3. Der BMW X4 ist nur als Coupé erhältlich und zählt zu den Crossover-SUV’s.

 

Für Ihren BMW X4

BMW X5

Der erste BMW X5 (E53) kam 1999 auf den Markt und ist ein SUV. 2006 folgte dann der E70 und 2013 das aktuellste Modell - die F15-Baureihe. Seit kurzem bringt auch Mercedes-Benz mit dem GLE ein ähnliches Modell auf den Markt. Der aktuelle X5M ist seit 2015 auf dem Markt.

 

Für Ihren BMW X5

BMW X6

Die Baureihen E71, E72 (2008 bis 2014) und F16 (ab 2014) sind im Grunde Coupé-Varianten des X5. Auch hier gibt es ein Pendant von Mercedes-Benz: Das GLE Coupé. Wie auch beim X5 gibt es X6M-Modelle.

 

Für Ihren BMW X6

BMW Z3

Der BMW Z3 ist ein zweisitziger Roadster (E36/7) bzw. Coupé (E36/8) und basiert technisch auf dem 3er BMW. Der BMW Z3 kam 1995 auf den Markt und wurde zusammen mit dem Z3M bis 2002 gebaut.

 

BMW Z4

Der BMW Z4 Roadster (E85) ist der Nachfolger des BMW Z3 und wurde von 2002 bis 2008 produziert. Wie auch beim Z3 ist ein ein Coupé (E86) erhältlich. Ab 2009 wurde der Z4 (E89) produziert.

 

Für Ihren BMW Z4

 
  • kostenloser Versand innerhalb Deutschland
  • Lieferung der Ware in Deutschland innerhalb von 2 - 3 Tagen
  • sichere Zahlung
Felge Noch Fragen

Kontaktieren Sie uns direkt:

Kontakt