Original Räder Logo
Lieferland
Felgen verkaufen über Felgenankauf.de

 

Felgen verkaufen über Felgenankauf.de

Manche Menschen sehen die Felgen ihres Fahrzeugs wie Schuhe an - von Zeit zu Zeit müssen einfach neue her, um dem Wagen einen modischen, frischen Look zu verleihen. Oft sollen in diesem Fall die alten Felgen verkauft werden. Doch wo macht man das am besten? Wir erklären es Dir!

Inhalt:

  1. Warum Felgen verkaufen?
  2. Felgen an Felgenankauf.de verkaufen
  3. Felgen privat verkaufen
  4. Fazit: Felgen verkaufen

Warum Felgen verkaufen?

Es kann unterschiedliche Gründe dafür geben, warum Du die Felgen Deines Wagens verkaufen möchtest. Ein klassisches Beispiel hierfür ist der Kauf eines Gebrauchtwagens, bei dem das Fahrzeug mit einfachem Stahlfelgen oder unschönen Alufelgen ausgerüstet ist. Aber auch bei einem Neuwagen kann es durchaus sein, dass dieser von Werk aus mit Felgen geliefert wird, die Dir schon nach kurzer Zeit nicht mehr gefallen und Du daher nach einem besseren Ersatz suchst.

Du hast also neue Felgen für Deinen Wagen gefunden und suchst nun einen Weg, die vorhandenen Felgen zu verkaufen. Hierzu stehen Dir grundsätzlich zwei verschiedene Wege zur Verfügung:

Felgen an Felgenankauf.de verkaufen

Es gibt in Deutschland Profis, die auf den Ankauf von Felgen spezialisiert sind. Einer dieser Profis ist unser Team von Felgenankauf.de. Hier kannst Du Deine Felgen schnell und einfach zu einem guten Preis verkaufen und hast viel weniger Umstände als beim Verkauf an Privat.

Der Felgen-Ankaufsprofi kümmert sich um alles: Es steht im Internet ein Formular zur Verfügung, das Du ausfüllst und zusammen mit aussagekräftigen Fotos einschickst. Anschließend erhältst ein unverbindliches Angebot für den Kauf Deiner Felgen. Bist Du mit dem Preis einverstanden, so kannst Du mit Felgenankauf.de einfach einen Abholtermin vereinbaren. Du musst Dich in diesem Fall also nicht um den Versand kümmern, die Felgen werden vor Ort bei Dir zuhause abgeholt. Die Bezahlung erfolgt dabei nach Wunsch in bar oder auch mit PayPal oder auf einem anderen Weg. Zudem musst Du Dich nicht darum kümmern, das nötige Verpackungsmaterial bereitzuhalten. Einen einfacheren Weg zum Verkauf von Felgen kann es kaum geben.

Allerdings musst Du für einen Felgenverkauf an den Profi einige Voraussetzungen erfüllen. Felgenankauf.de setzt beispielsweise voraus, dass es sich um originale Alufelgen eines gängigen Fahrzeugherstellers handelt. Auch müssen die Felgen eine Mindestgröße aufweisen, zum Beispiel 18 Zoll. Weiterhin ist es wichtig, dass die Felgen in einem guten Zustand und möglichst unbeschädigt sind. Felgen mit heftigen Schrammen, Kratzer oder gar Bruchstellen werden aus Gründen der Sicherheit nicht angekauft.

Um ein möglichst genaues und treffendes Angebot für den Ankauf Deiner Felgen zu erhalten, solltest Du besonders aussagekräftige Fotos machen. Falls kleine Beschädigung vorliegen, verschweige diese nicht, sondern versuche sie so gut wie möglich auf den Fotos einzufangen. Schließlich soll sich zwischen Dir und dem Ankäufer ein Vertrauensverhältnis ergeben, so dass beide Seiten mit dem Geschäft am Ende zufrieden sein können. Fülle zudem das Angebotsformular detailliert aus, mit allen Angaben zu Größe, Einpresstiefe etc. Deiner Felgen. So gibt es keine Missverständnisse, und der Ankauf kann schnell und unkompliziert abgewickelt werden.

Felgen privat verkaufen

Der für die meisten Autofahrern naheliegendste Weg ist es, nicht mehr benötigte Felgen privat zu verkaufen. In der Regel entscheidet man sich in diesem Fall dafür, die vorhandenen Felgen per Inserat auf einer Internetplattform wie eBay-Kleinanzeigen anzubieten. Mit etwas Glück meldet sich schon nach kurzer Zeit ein Interessent und kauft die Felgen zu einem angemessenen Preis. Apropos Preis: Zu den Vorteilen beim Privatverkauf zählt, dass hier oft gute Preise gezahlt werden. Allerdings kann ein solcher Verkauf auch mit Nachteilen verbunden sein.

Ein Privatverkauf bedeutet für Dich Anstrengungen und Umstände. Mitunter musst Du mehrere Termine mit potentiellen Interessenten ausmachen, die sich die Ware anschauen und vor Ort mit Dir verhandeln möchten. Setzt Du den Preis zu hoch an, so kann es Wochen oder gar Monate dauern, bis sich die Felgen verkaufen. Manch einer wartet gar völlig vergebens auf einen Kaufinteressenten. Meldet sich ein Käufer, der nicht in Deiner Wohnortnähe lebt, so musst Du bei einem Privatverkauf auch den Versand selbst organisieren. Bei Felgen kann dies sehr kompliziert und recht teuer sein, außerdem stehen meist nicht die passenden Verpackungen zur Verfügung.

Wir stellen also fest: Der Verkauf von Felgen an privat kann zwar lukrativ sein, ist jedoch mit vielen Umständen und Hürden verbunden, die es zu nehmen gilt.

Fazit

Mit dem Verkauf Deiner Felgen an den Profi sparst Du viel Zeit und Nerven. Für allgemeine Fragen und Details rund um den Verkauf bei Felgenankauf.de steht Dir ein persönlicher Ansprechpartner per E-Mail oder Telefon gerne zur Verfügung.


Felgenankauf.de

Verkaufe hier Deine Felgen & Kompletträder

✓ Schnelle Bezahlung ✓ Einfache Abwicklung ✓ 100% kostenlos

Felgenankauf.de

 


Wähle jetzt Deine Automarke!